Interdiözesanes Offizialat Erfurt

Kirchliches Gericht – I. Instanz

Das Interdiözesane Offizialat Erfurt besteht seit dem 1.Juli 1979.

Es ist zuständig für die Bistümer
Erfurt, Dresden-Meißen, Magdeburg und Görlitz, 

außerdem für die Apostolische Exarchie der Katholischen Ukrainer
des byzantinischen Ritus in Deutschland und Skandinavien.

Leitung und Anschrift des Offizialates

 

Die II. Instanz
für die Bistümer Dresden-Meißen und Görlitz ist das Konsistorium des Erzbistums Berlin,
für die Bistümer Erfurt und Magdeburg das Erzbischöfliche Offizialat Paderborn.

Offizialat in der Hopfengasse 7a